Lastgangdatenbereitstellung

Als Kunde ab einem Jahresverbrauch von 1.500.000 kWh (Gas) werden Sie bei Ihrem Energieversorger als „leistungsgemessener Kunde“ geführt. Das bedeutet: Ihr Gasverbrauch wird in einem 60-Minuten-Intervall ermittelt und in einem Verbrauchsprofil, dem so genannten Lastgang, aufgezeichnet. Der zuständige Messdienstleister liest diesen Lastgang per Datenfernübertragung aus und stellt die gemessenen Daten dem Netznutzer zur Verfügung. Der Lastgang gibt im Gegensatz zum Standardlastprofil detailliert Aufschluss über das individuelle Verbrauchsverhalten.

Individuelle Lastgangdaten stellen wir Ihnen gern bereit. Anfragen hierzu stellen Sie bitte an das Energiedatenmanagement der NGN.

Um Ihnen diese bereitstellen zu können, benötigen wir einen schriftlichen Auftrag. Die nötigen Angaben tragen Sie bitte in das Formular zur Abfrage von Messdaten ein und übersenden uns dieses per E-Mail, Brief oder Fax.

  • per Fax: +49 2151 982 141
  • per Post: Anschrift siehe Formular
  • per E-Mail: edm@ngn-mbh.de

Bitte nutzen Sie die E-Mail-Adresse edm@ngn-mbh.de auch bei Fragen oder Problemen.


Bitte beachten Sie:
Handeln Sie im Auftrag eines Netzkunden als Dienstleister, benötigen wir aus datenschutzrechtlichen Gründen eine Vollmacht Ihres Auftraggebers. Liegt diese nicht vor, kann Ihr Anliegen nicht bearbeitet werden.

Wenn die Möglichkeit zur Datenbereitstellung besteht, werden die angefragten Lastgangdaten verfügbar gemacht. Möglich ist die Bereitstellung der Werte von Netzkunden – diskriminierungsfrei, also unabhängig vom Lieferanten (Strom- oder Gashändler).

Preisblatt
Hier finden Sie unser Preisblatt für den Betrieb von Messeinrichtungen der Sparte Gas:

Preisblatt Gas 2020

FAQs

Hinweis

Die FAQ werden zurzeit überarbeitet. In naher Zukunft finden Sie hier die FAQ für die Sparte Gas.

Sollten in der Zwischenzeit Fragen auftreten, so wenden Sie sich bitte per E-Mail an edm@ngn-mbh.de.